FabLab Berlin

Besuch im FabLab Berlin

Gestern habe ich das neue FabLab in Berlin besucht. Alle zwei Wochen gibt es dort einen Open Lab Day, an dem für Interessierte die Digital Fabrication Werkstatt in einem Rundgang vorgestellt wird.

Du weißt nicht was ein FabLab ist? Wikipedia erklärt das FabLab so:

„Ein FabLab (engl. fabrication laboratory – Fabrikationslabor) ist eine offene, demokratische High-Tech-Werkstatt mit dem Ziel, Privatpersonen industrielle Produktionsverfahren für Einzelstücke zur Verfügung zu stellen. Typische Geräte sind 3D-Drucker, Laser-Cutter, CNC-Maschinen, Pressen zum Tiefziehen oder Fräsen, um eine große Anzahl an unterschiedlichen Materialien und Werkstücken bearbeiten zu können („make almost everything“). FabLabs erlauben die unkomplizierte Anfertigung von hoch individualisierten Einzelstücken oder nicht mehr verfügbaren Ersatzteilen (Rapid Manufacturing).“

Das FabLab Berlin ist mit 3D-Druckern, Laser-Cutter und einer CNC-Fräße komplett ausgestattet und zieht demnächst in neue, größere Räume im selben Gebäude in der Saarbrücker Straße 24 um. Auf dem Dach gibt es eine hervorragende Aussicht über Berlin und Möglichkeit zu chillen.

FabLab-Berlin